Suzhou

Auf dem Rückweg von Huangshan nach Shanghai entschied ich mich bereits etwas früher den Zug zu verlassen, um mir Suzhou anzusehen. Suzhou (man spricht das irgendwie aus wie ‚Schuschuu‘) ist eine Stadt nordwestlich von Shanghai, welche (zumindest die Innenstadt) aus trationellen Bauten, Tempeln und durchquerende Kanälen besteht, und daher auch Venedig des Ostens genannt wird.

image

image

image

image

image

image

image

Immer wieder sieht man Heiratspaare, welche sich für aufwändige Foto-Sessions in Pose setzen. Fotos scheinen für die Chinesen generell von zentraler Bedeutung zu sein.

image

Hühnerfüsse sind nach wie vor eine beliebte Delikatesse. Wie es schmeckt, verrate ich nicht 😀

3 Gedanken zu “Suzhou

  1. Grüezi from Switzerländ, also ich hoffe Du kannst Deine Welttournee weiterhin unbeschwert geniessen, trotz Feiertag (hab so was mal in Australien durchgemacht – sprich Hotel finden, na ja das endete dann in einem 30jährigen Wohnwagen in einem Trailer Park)! Anyway, die Bilder vom Huangshan Gebirge und von Suzhou wecken in mir gerade das Fernweh – sieht wirklich alles ganz toll aus!!!

  2. Lieber Olivier

    Schön, wieder so oft von Dir zu hören. Diese Menge Leute würde sich in Luft auflösen, wenn unsere ersten Schneeflocken bei ihnen fallen würden. Stell Dir das Bild der Menge vor, die alle wohl ihre ersten Schneeflocken sehen würden. Aber ich würde unser Wetter schon gerne wieder gegen Sonne tauschen. Wünsche Dir weiterhin viel Spass und lauter Happydays. Grüssli
    Mami

    • Hallo Mami,
      Ja mit dem Wetter habe ich bisher Glück gehabt. In Shanghai hat es mal einen Tag geregnet. In Japan ist es immer noch angenehm sommerlich. Bevor hier der eigentliche Herbst beginnt, werde ich mich bereits auf nach Vietnam machen.

      Grüessli an alle
      Oli

Schreibe einen Kommentar zu Oli Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *