Die Nordinsel

Neuseeland besteht aus zwei etwa gleich grossen Hauptinseln. Die Nordinsel ist etwas stärker besiedelt, als die Südinsel. Die Grösse Neuseelands ist in etwa mit der von Italien vergleichbar, es leben aber lediglich 4.5 Mio Einwohner auf Neuseeland. Nach ein paar Schwierigkeiten mit der Autovermietung bin ich nun mit dem Mietwagen in Richtung Norden unterwegs. In den letzten Tagen habe ich den nördlichen Teil der Nordinsel mit dem Auto erkundigt und viele tolle Sachen besichtigt. Kaum fahrt man hier um die nächste Ecke, sieht man wieder eine neue Szenerie, eine schöner als die andere. Am liebsten möchte man immer wieder anhalten und Fotos machen, oder beim nächsten Strand etwas abhängen. Eigentlich habe ich mir vorgenommen nicht zuviel Auto zu fahren, aber die Distanzen täuschen eben gewaltig. Ich kann auf dem Blog unmöglich alles auflisten, hier ist nur eine kleine Auswahl an Impressionen:
image
Glühwürmchenhöhle – mit Privatführung
image
Im Wald – besonders die Farnbäume gefallen mir
image
image
image
Maori Bauwerke
image
image
Menschenleere Strände
image
Cape Reinga – Der nördlichste Punkt der Nordinsel
image
image
image
Wie im Paradies
image

8 Gedanken zu “Die Nordinsel

  1. Hoi Olivier
    Neuseeland ist muss ja sensationell sein, die Strände einfach paradiesisch.
    Ich wünsche euch weiterhin erlebnisreiche Tage.

    Viele Grüsse aus der Schweiz bei 4 Grad, leichter Schneefall!!!!!
    Elio

  2. Lieber Olivier

    Die letzten Bilder erinnern mich sehr an Australien. Man kann sich an der herrlichen Landschaft nicht satt sehen. Dazu hast Du noch zwei Wochen Zeit. Nutze es noch, denn der Alltag rückt in die Nähe. Zurzeit etwas Neuschnee, der Pizol wird bald rufen. Heute und morgen werde ich Eure Büsis füttern, eine von ihnen wird auch den ersten Schnee sehen und spüren. Morgen 50. Geburtstag von Andrea, Deiner Cousine in Sursee.
    Häb di warm ond

    liebste Grüsse
    Mii

    • Hoi Mami,
      Danke, für deine Berichte. Ist immer schön auch mal etwas von zu hause zu hören. Danke für die Katzenfütterung. Jetzt werden sie wieder richtig verwöhnt 🙂
      Ja, Neuseeland ist teils schon ähnlich, aber trotzdem sehr anders als Australien. Sehr vielseitig. Auf jeden Fall würde es euch hier sehr gefallen. Die Vegetation ist einmalig und Vögel hat es auch spezielle. Natürlich geniesse ich die beiden letzten Wochen noch und dann sehen wir uns ja bald wieder.

      Liebs Grüessli
      Oli

  3. Hellu its me again, Anna from Moskow.

    Very impressive pictures. New Zealand should be good for fishing. Try to catch one of those salmons. We have again travel freeze, education freeze and other kind of freeze. Enjoy the last weeks and hope to see you soon.

    • Hoi Anna,
      Ja das Fischen habe ich jetzt schon öffters gesehen, ist aber nicht ganz günstig, wenn du kein Gear dabei hast. Ich weiss nicht, ob ich für das noch genügend Zeit habe. Es warten hier noch ein paar andere Abenteuer auf mich. Stay tuned.
      Lg
      Bro

  4. Hi Oli,

    Kann mich noch gut erinnern an die Nordinsel Neuseelands. Wie du sagst es ist sehr abwechsungsreich und speziell die Farn Wälder sind beindruckend. Die Bay of Islands Gegend und Cape Reigna speziell hinterliessen auch eine bleibende Erinnerung. Das zweite mal geschäftlich war ich noch in Hamilton, aber da war nix besonderes, wobei ich auch keine Zeit hatte, da Grossartig einen auf Touri zu machen. Geniess die Zeit! Take care. Cheers. Rene

    • Hi Rene,
      Du wirst sicherlich noch einiges anderes wieder erkennen. Ich hätte auf der Nordinsel noch viel mehr Zeit gebrauchen können, denn es gäbe noch vie mehr zu sehen. Aber wer weiss, vielleicht schaffe ich es ja wieder mal hier her. Warst du auc auf der Südinsel?

      Cheers
      Oli

      • Hi Oli,

        Nein war nur auf der Nordinsel leider. Meine Mum war letztes Jahr 4 Wochen in NZ und hat viel erzählt. Habe auch einige Fotos gesehen. Sieht sehr interessant aus. Muss mir das mal antun mit Patty. Sie war noch nicht in NZ.
        Be good!
        Cheers

        Rene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *